Mélimélo: Pearl embroidery | Perlenstickerei

Pearl embroidery | Perlenstickerei


Hallo ihr Lieben,

derzeit bin ich schwer im Sweatshirt Fieber! Man sieht sie ja im Moment auch in fast jedem Schaufenster...
Das so ein Shirt nicht nur gemütlich, sondern auch ein bisschen chic sein kann, möchte ich euch mit diesem kleinen Tutorial zeigen. Alles was ihr braucht sind ein paar Perlen in abgestimmten Farben (von hell nach dunkel), Nadel und Faden und natürlich ein Sweatshirt. Vielleicht habt ihr sogar bereits eins im Schrank hängen. Ich habe meins bei Primark erstanden und es hat ganze 7 € gekostet...huiii ;) Noch günstiger geht es derzeit nur bei H&M und zwar hier. Auch diese Sweatshirts haben einen kleinen V-förmigen Bereich am Ausschnitt, in welchem ich meine Perlen angebracht habe. Natürlich lassen sich die Perlen auch anderorts annähen ;) 

 Das braucht ihr
  •  4 verschieden farbige Perlen - Meine waren auch alle unterschiedlich geformt.
  • Stick-Nadel speziell für Perlen - Falls die Löcher eurer Perlen für normale Nadeln zu klein sind 
  • Garn 
  • Sweatshirt

Und so geht's 
  • Arbeitet von außen nach innen. Ich habe 4 verschieden farbige Perlen in abweichenden Formen verwendet.
  • Beginnt mit den dunkelsten Perlen eurer Kollektion und näht innerhalb des V-Bereichs einen Rahmen. Achtet darauf keine geraden Linien zu formen. Ein paar Perlen dürfen ruhig (noch innen) aus der Reihe springen.
  • Wenn ihr das Dreieck geschlossen habt könnt ihr mit den etwas helleren Perlen weiter arbeiten. Nach jeder Runde die Farbe wechseln bis ihr die Mitte mit den hellsten Perlen schließen könnt.
  • Immer dran denken: Die Übergänge sollen hinterher fließend aussehen, also solltet ihr die Perlen nicht zu linear anordnen.

Zum Schluss noch ein kleiner Hinweis:

Dieses Projekt ist nichts für Ungeduldige ;) Insgesamt habe ich bestimmt eine Stunde an der Stickerei gesessen...

Viel Spaß (trotzalledem) !

3 Kommentare:

  1. Liebe Nina,

    Eine pfiffige Idee und der Farbverlauf gefällt mir!
    Und über deinen Hinweis zum Schluß mußte ich dann schmunzeln!!

    LG
    Ucki

    ReplyDelete
  2. Liebe Nina,
    ich bin immer wieder begeistert, was für tolle Ideen du hast! Und Ucki hat recht - 1 Stunde, das ist da nichts ;-)
    Schönes WoE wünscht dir Martina

    ReplyDelete
  3. Voll schön! Grüße, Rosa

    ReplyDelete

 

Facebook

Pinterest

Instagram